Einmal im Monat erscheint in den Reutlinger Nachrichten die Rubrik "Impulse". Hier können Reutlinger NROs die Leserinnen und Leser auf ihre Themen hinweisen und "Impulse geben". Auch der Eine Welt Verein Reutlingen e.V. bringt hier regelmäßig Beiträge.

Den Anfang machte der Artikel "Wie fair isst Reutlingen" von Dr. Jürgen Quack am 6.12.2014. Darin schrieb er über fair gehandelte Lebensmittel.
Online nachzulesen hier oder hier als PDF.

Am 1.8.2015 beschrieb Dr. Jürgen Quack, wie man fair gehandelte Waren erkennen kann. "Was ist fair?" online nachlesen oder hier als PDF.

Speziell für Textilien stellte er am 5.12.2015 die Siegel und Label vor: "Fair gekleidet". Link zur Online-Ausgabe bzw. zur PDF.

Von den neuen Nachhaltigen Entwicklungszielen / Sustainable Development Goals (SDG) handelten die Impulse "17 Ziele bis 2030" vom 2.1.2016. Hier online nachlesen und hier die PDF.

Unser T-Bag-Projekt fand zum 10jährigen Bestehen einen Platz am 11.6.2016 im Artikel "Upcycling" - Online-Ausgabe und PDF.

Am 6.8.2016 schrieb Dr. Jürgen Quack über die Mitverantwortung deutscher Firmen bei Brandkatastrophen in Indien und den „Nationalen Aktionsplan für Wirtschafts- und Menschenrechte“ (NAP) in "Acht geben". Hier die PDF.

Und über Ausbeuterische Kinderarbeit in Steinbrüchen und fair gehandelte "Grabsteine" am 10.12.2016 (PDF).

Die Reutlinger Nachrichten brachten am 1. April 2017 keinen Aprilscherz, sondern unseren Artikel zu den ersten Auszeichnungen als Faire Kirchengemeinde in Reutlingen: "Faire Gemeinden". Hier die PDF zum Nachlesen.

Fairen Kaffee in deutschen Zügen behandelten die Impulse vom 15. Juli 2017: "Fair Trade im Zug". Link zur PDF.