Schokolade aus Kamerun, Fußbälle aus Pakistan, Kaffee aus Peru – der Besuch eines Weltladens ist wie eine Reise um die Welt. Es ist eine „Faire“ Reise, denn die Produkte des Weltladens sind anders, als in den meisten Läden.
Und genau diesen Unterschied wollen wir gemeinsam erkunden.

Das Programm Weltladen macht Schule richtet sich an Kinder und Jugendliche, die es genauer wissen wollen:
•    Gerechtigkeit und Fairer Handel   – was ist das?
•    Globale Verantwortung – was heißt das für uns?
•    Was bedeutet Nachhaltigkeit?
•    Was unterscheidet den Weltladen von anderen Läden?
•    Und was hat das alles mit mir zu tun?

Um auf diese Fragen eine Antwort zu finden, bieten wir verschiedene Möglichkeiten an:

1.Ein Besuch im Weltladen…
Erkunden Sie mit Ihrer Gruppe den Weltladen Reutlingen und entdecken Sie das Besondere an einem Weltladen. Die Jugendlichen lernen Hintergründe, Kriterien und einige Produkte des Fairen Handels kennen.
Geeignet für: 8 – 99 Jahre
Für: Schulklassen, Konfirmanden, Firmlinge, Jugendgruppen
Zeit: 45 min – 90 min.
Bei einer Gruppengröße von mehr als 15 Personen, bitten wir aus Platzgründen die Gruppe aufzuteilen. Die gleiche Veranstaltung wird dann zweimal hintereinander angeboten.
Kosten: Das Bildungsprogramm wird aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen finanziert. Wir bitten um einen Unkostenbeitrag von 1€ pro Teilnehmer und Veranstaltung.
 
2. Fairer Handel im Unterricht
Ob im Religionsunterricht z. B. über das Thema Gerechtigkeit gesprochen oder im Erdkundeunterricht der Kontinent Asien behandelt wird — Fairer Handel kann mit seinen unterschiedlichen Facetten Thema in vielen Unterrichtsfächern sein.

Wir bieten folgende Module an:

2.1 Die Reise meiner Kleidung
Welche Produktionsschritte durchläuft ein Kleidungsstück, bevor es in unserem Kleiderschrank landet? Was hat das für globale Auswirkungen? Was ist das Bündnis für nachhaltige Textilien? Ist der Faire Handel eine Alternative?
Zeit und Ort: Mindestens 90 min im Weltladen oder 2 Unterrichtseinheiten à 90 min., eine in Ihrer Schule, eine im Weltladen.
geeignet ab 16 Jahre

2.2 Fußball - nur ein Spiel?
Wie und wo werden Fußbälle eigentlich hergestellt? Diesen Fragen gehen die Schüler in einem Quizz und einem Aktionsspiel „Ballnähen“ nach.
Ort: in der Schule /  in ihrem Verein.   
Zeit: 90 min.
geeignet ab 11 Jahre

2.3 Spurensuche Schokolade
Wie wird Kakao angebaut und geerntet? Wie wird Schokolade hergestellt? Warum ist fair gehandelte Schokolade teurer als andere?
Ort: Im Weltladen oder in Ihrer Schule.
Zeit: 45 min
geeignet ab 8 Jahren
 
3. WELTbewusst-Stadtrundgang

Bei einem ca. 90minütigen Spaziergang quer durch die Reutlinger Innenstadt erkunden wir in 2-3 Themenstationen, was Globalisierung und Nachhaltigkeit mit unserem Konsum zu tun haben.

Themenschwerpunkte: z.B. Textilien, Handy, Fleisch, Banken, Papier, Mobilität.
(je nach Verfügbarkeit der Referenten)

Der WELTbewusst-Stadtrundgang wird vom Eine-Welt-Verein Reutlingen in Kooperation mit der BUND-Jugend organisiert. Weitere Infos unter: http://www.weltbewusst.org/


3. Praktika
Und wer mal Lust auf einen Blick hinter die Kulissen hat, kann die Arbeit des Weltladens auch gerne in einem Praktikum kennenlernen.

Ist Ihr Interesse geweckt, oder haben Sie eine eigene Idee zum Thema?
Dann melden Sie sich gerne unter den Kontaktdaten des Bildungsprogramms Weltladen macht Schule:


 
 Ihre Ansprechpartnerin: Bildungsreferentin Katharina Díaz Méndez                                                                     
 Präsenzzeiten im Weltladen: Donnerstag 10:00-15:00 Uhr und Freitag: 9:00-12:00 Uhr                                  
 Tel. 07121/33 92 00                                                                       
 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!                                                                                                                    
 

                                                                                                                                                                                                                                                       
Ihre Ansprechpartnerin für Praktika: Kirsten Levene        
Präsenzzeiten im Weltladen: Dienstag und Mittwoch 14:00 – 18:00 Uhr 
Telefon: 07121/33 92 00
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!                                                                   

Unser Programm können Sie auch hier als Flyer downloaden.