Reutlingen bewirbt sich um den Titel „Fairtrade-Stadt“

In seiner öffentlichen Sitzung am 26.07.11 beschloss der Gemeinderat Reutlingen einstimmig, sich im Rahmen der internationalen Transfair Kampagne um den Titel „Fairtrade-Stadt“ zu bewerben.

Reutlingen soll Fair Trade Town werden

Wir wollen, dass in Reutlingen möglichst viele Menschen fair gehandelte Waren kaufen. Und dass sie auch wissen, warum sie es tun. Ein wichtiger Schritt auf diesem Weg ist die Bewerbung der Stadt um den Titel „Fair Trade Town“ – wie es schon mehr als 850 Städte in 22 Ländern gemacht haben.

Seit Jahren setzt sich der Eine Welt Verein dafür ein, dass öffentliche Einrichtungen wie Schulen, Stadtverwaltung, Krankenhäuser und ähnliche Institutionen bei ihrem Einkauf die Grundsätze des Fairen Handels berücksichtigen. Wir haben daher zahlreiche Gespräche mit Vertretern der Parteien, der Gemeinderatsfraktionen und der Stadtverwaltung geführt, sowie gemeinsam mit dem DEAB einen Workshop organisiert.